Frauenbrust

Vorsorge ist wichtig

Gehen Sie regelmäßig zur Vorsorge?

Vor einer ästhetischen Brustoperation ist es wichtig abzuklären, dass alles gut ist und es keinen Befund an der Brust gibt, um den man sich kümmern oder der beobachtet werden muss.

Das hat zum einen den Grund, dass nur eine gesunde Brust einem rein ästhetischen Eingriff unterzogen werden sollte. Zum anderen hat es den Grund, dass durch die Heilung nach der Operation Veränderungen und kleine Narben im Brustdrüsengewebe entstehen. Damit diese nicht als bösartige Veränderungen gewertet werden, sondern zur Operation gehörig sind, ist es gut, wenn man vor der Operation sozusagen eine Bestandsaufnahme gemacht hatte.

Und wie gesagt, zur Vorsorge gehen ist ohnehin wichtig.