Lidstraffungen

im Überblick

  • Oberlidstraffung (Oberlid -Blepharoplastik)
  • Oberlidstraffung mit Brauenpexie
  • Unterlidstraffung (Unterlid -Blepharoplastik)
  • Unterlidstraffung mit Eigenfetttransplantation

Wissenswertes über Lidstraffungen

Die zarte Haut rings um die Augen wird durch unser Blinzeln, unser Reiben und unsere Gefühlsausdrücke ständig in Bewegung gehalten. Und wird dabei im Laufe der Jahre einfach lockerer. Die darunterliegenden Muskeln machen die Bewegungen alle möglich und auch alle mit. Und werden ggf. auch mit lockerer.

Die Veränderungen des Alterns um unsere Augen können die Haut, die Muskeln, das Fettgewebe einzeln oder alles zusammen betreffen. Und da wir generell nicht alle gleich altern oder gleich schnell, gilt das auch für die Region um die Augen einschließlich der Augenbrauen.

Es macht somit Sinn, die Veränderungen anzuschauen, zu betrachten was hierbei stört – funktionell oder ästhetisch – und zu besprechen, mit welcher Behandlung was – in aller Regel realistisch – erreichbar ist.

Die Behandlungen können reichen von einer Botox- oder Hyaluronsäure-Filler-Behandlung, über die Verpflanzung von Eigenfett bis zu einer operativen Lidstraffung und Kombinationen.

  • chemical brow lift
  • Faltenbehandlung mittels Botox
  • Faltenbehandlung mittels Botox in Kombination mit einem Skinbooster aus Hyaluronsäure
  • Hyaluronsäure-Filler-Behandlung zur Auffüllung kleiner Falten und der Tränenrinne
  • Eigenfettbehandlung zum Ausgleich von altersbedingt schwindendem Fettgewebe
  • Oberlidstraffung (Blepharoplastik)
  • Oberlidstraffung in Kombination mit einer Eigenfettverpflanzung
  • Unterlidstraffung
  • Unterlidstraffung in Kombination mit einer Eigenfettverpflanzung

Kombination aus den oben genannten Behandlungsoptionen