Mini-Abdominoplastik – kleine Bauchdeckenstraffung

Es macht einfach einen Unterschied, ob ein ganz klein wenig zu viel ist oder doch etwas mehr. Wenn nur wenig Gewebe am Unterbauch zu viel ist, kann eine sogenannte Mini-Abdominoplastik für die Straffung der Bauchdecke die richtige Wahl sein.

Die Narbe kann hierbei kürzer ausfallen als bei einer klassischen Bauchdeckenstraffung.

Trotz dieser kleineren Operationsvariante benötigt der Körper in der Heilungsphase ebenfalls Schonung und die Unterstützung von außen durch Kompressionswäsche.